Search

Kräutermedizin Speman: Gebrauchsanweisungen, Bewertungen von Ärzten und Spezialisten

Entgegen der landläufigen Meinung, dass nur der weibliche Körper viel Energie und Anstrengung aufwendet, um das Rennen fortzusetzen, benötigt der männliche Körper auch viele Nährstoffe und Energiekosten.

Für die volle Spermatogenese - die Bildung von Keimzellen, Aufrechterhaltung ihrer Lebensfähigkeit und Gewährleistung der Mobilität erfordern Vitamine, Mineralstoffe und günstige Bedingungen.

Die männliche Fertilität ist sehr anfällig, und unter dem Einfluss vieler schädlicher Faktoren können Fehlfunktionen in einem bestimmten Stadium des Funktionierens des Fortpflanzungssystems auftreten.

Um solche intimen Probleme zu beseitigen, müssen Sie zum Arzt gehen und spezielle Medikamente einnehmen. Einer von ihnen, Speman, dessen Gebrauchsanweisung für Männer unten beschrieben wird, kann auch helfen, niedrige männliche Fruchtbarkeit zu beseitigen.

Zusammensetzung und pharmakologische Eigenschaften

Dieses Werkzeug ist in Form von Tabletten mit einer braunen Farbe in verschiedenen Schattierungen, eingestreut.

Die Droge Speman Zusammensetzung ist hauptsächlich natürlich:

  1. Suvarnavanga Pflanzenpulver;
  2. samtige juckende Bohnensamen;
  3. Asterkant Samen langblättrig;
  4. Kompass Salat Gras Saatgut Pulver;
  5. Auszug der Früchte der Ägypter schleichend;
  6. Thallus aus Perlmuttflechten;
  7. Auszug der Argyriawurzel schön;
  8. Stängel der Pflanze leptadeni reticular;
  9. Knollenpulver der männlichen Orchidee;
  10. Hilfskomponenten: Crospovidon (zur Erhöhung der Verfügbarkeit von Wirkstoffen), Natriumcarboxymethylcellulose (als Stabilisator), Aerosil (Verdickungsmittel), Magnesiumstearat (Emulgator), mikrokristalline Cellulose (oder Ballaststoffe.

Im Körper eines Mannes hat diese Droge eine multidirektionale Wirkung. Es reduziert Entzündungen, verbessert die Funktion der Prostata und unterdrückt Stagnation. Das Instrument hilft, Harnwegsstörungen zu behandeln, die mit Prostatapathologien verbunden sind, hat eine harntreibende Wirkung und reduziert Schwellungen.

Im reproduktiven Bereich reduziert Speman die Viskosität von Spermien, erhöht die Spermienaktivität und intensiviert deren Bildung.

Es beeinflusst nicht nur die Organe des Fortpflanzungssystems, sondern auch die Nervenzentren, die die Prozesse der männlichen Sexualfunktion kontrollieren. Aktive Komponenten beeinflussen die Qualität und Dauer des Geschlechtsverkehrs. Damit bekämpft das Medikament umfassend negative Prozesse, die die Gesundheit von Männern und insbesondere die Fruchtbarkeit beeinflussen können.

Indikationen und Kontraindikationen

Die Droge wird mit solchen Problemen in der Männergesundheit genommen:

  1. Oligospermie und damit verbundene männliche Infertilität (eine geringe Menge an sezerniertem Sperma);
  2. Prostatahyperplasie (gutartig);
  3. geringe Spermienmotilität;
  4. niedriger Spermienviskositätsindex.

Kontraindikationen Speman assoziiert mit einzelnen Manifestationen von Allergien gegen die Komponenten des Werkzeugs. Darüber hinaus ist jede ernsthafte Erkrankung des Herz-Kreislauf-System, des Gehirns, der Harnwege - das ist der Grund für zusätzliche Konsultation mit Ihrem Arzt über die Sicherheit der Einnahme eines solchen Medikaments. Bis zu 18 Jahren kann dieses Tool nicht verwendet werden.

Anwendungsfunktionen

Apropos Speman, hängt die Methode der Verwendung der Droge direkt von der Diagnose des Patienten ab:

  1. Prostata Dysplasie: 2 Tabletten 2-3 mal am Tag, dann wird die Dosis schrittweise reduziert.
  2. Oligospermie begleitet von männlicher Unfruchtbarkeit - 2 Tabletten zweimal täglich für 4-6 Monate.

Es gibt Hinweise darauf, dass die gleichzeitige Anwendung von Speman und Tentex Forte bei Patienten mit Oligospermie die Wirksamkeit der Behandlung erhöht.

Wie man Speman einnimmt - entscheidet der Arzt selbst. Er wählt das Schema aus und es ist wahrscheinlich, dass es während des Behandlungszeitraums abhängig von den erzielten Ergebnissen angepasst werden kann. Es ist nicht notwendig, die Dosierung des Medikaments Speman selbst zu ändern - es ist gefährlich, den vom Arzt empfohlenen Behandlungsverlauf zu brechen, trotz aller Vorwürfe, dass das Mittel auf natürlicher pflanzlicher Basis praktisch unbedenklich ist.

Nebenwirkungen und Überdosierung

Prostatitis hat Angst vor diesem Mittel, wie Feuer!

Sie müssen sich nur bewerben.

Die Nebenwirkungen des Medikaments Speman können eine allergische Reaktion im Falle einer individuellen Unverträglichkeit gegenüber einem Bestandteil der Tabletten hervorrufen.

Es ist möglich, dass bei einigen Patienten Reaktionen des Nervensystems, ausgedrückt in Schwäche, Schwindel, möglich sind.

Offiziell gab es keine Fälle von Überdosierung dieser Droge. Wenn die Dosis überschritten ist, und der Patient beginnt, störende Symptome zu erfahren (es kann Erbrechen, Schwäche, Hautausschlag sein), ist es notwendig, die Verwendung des Mittels zu stoppen und eine symptomatische Behandlung durchzuführen.

Alle Manifestationen, bei denen es sich um Nebenwirkungen oder Überdosierungserscheinungen gehandelt haben könnte, sollten dem Arzt gemeldet werden. Wenn sich der Zustand des Patienten plötzlich verschlechtert, müssen Sie einen Krankenwagen rufen.

Fachgutachten

Spezialisten, die ihren Patienten Speman verschreiben, bemerken positive Veränderungen in der Gesundheit der Männer.

Viele Übersichten zeigen, dass die Symptome der Prostatitis weniger ausgeprägt, die Produktion von Keimzellen - intensiver und stabiler, Libidosteigerung. Viele Patienten haben verbesserte Erektionen.

Auf der anderen Seite gibt es weniger positive Bewertungen. Einige Experten drängen darauf, dieses Mittel nicht als Allheilmittel zu betrachten und nicht zu vergessen, dass dies nur ein biologischer Zusatzstoff ist. Manchmal verbinden Ärzte Verbesserungen im reproduktiven Bereich nicht mit der Wirkung der Droge selbst, sondern mit der psychologischen Stimmung des Mannes selbst, seiner Selbstsuggestion aufgrund seines Vertrauens in die Wirksamkeit des Mittels.

Mit ernsthaften Störungen in der Gesundheit der Männer kann dieses Medikament keinen signifikanten Behandlungserfolg bringen. Darüber hinaus besteht immer ein Risiko von Nebenwirkungen von irgendeiner der Komponenten, und es gibt eine große Anzahl von ihnen in Speman.

Patientenbewertungen

Es gibt viele Berichte über die Droge Speman von Männern, sowie ihre Sexualpartner.

Einige Patienten berichten, dass sie während der Behandlung begannen, das Spermiogramm zu verbessern. Andere teilen ihre erfolgreiche Erfahrung, wenn ein Ergebnis auftaucht - eine lang erwartete Schwangerschaft beginnt.

Männer bemerken eine Zunahme der erektilen Funktion, in deren Zusammenhang sich sowohl die psychologische Seite der Beziehungen zu einem Partner als auch das Selbstwertgefühl verbessern.

Zum Verkauf gibt es Medikamente mit dem gleichen Namen, aber von verschiedenen Herstellern veröffentlicht. Die ursprüngliche, ursprüngliche Version ist eine indische Produktion. In der Regel haben solche Tabletten positivere Bewertungen als ihre russischen oder anderen ausländischen Kollegen.

Die Zeit, für die der Effekt auftritt, zeigen die Patienten unterschiedlich an. Jemand braucht einen Monat, um das Medikament einzunehmen, jemand nimmt es innerhalb von sechs Monaten. Das Ergebnis hängt von den Anfangsdaten von Männern ab, die vor Beginn der Behandlung waren. Die negative Seite der Droge, so einige Männer, ist die Notwendigkeit einer langfristigen Nutzung, um eine spürbare Wirkung zu erzielen.

Aber ihre Kosten sind relativ niedrig, so dass eine solche Behandlung in der Regel nicht schwierig ist.

Auch Patienten merken an, dass die Wirkung der Behandlung mit einem Kräuterpräparat sehr instabil sein kann.

Nützliches Video

Wie man die Aktivität von Spermien durch Folk-Methoden erhöht:

Pflanzliche Arzneimittel werden von vielen Patienten sehr geschätzt, da sie aus natürlichen Inhaltsstoffen mit minimaler Zugabe von chemisch synthetisierten Komponenten hergestellt werden. Es wird jedoch nicht empfohlen, sich voll und ganz auf solche Medikamente zu verlassen, da diese einen weicheren und langsameren Effekt haben. Ernste Pathologien jedes Organs erfordern eine intensive Pflege, die mit biologischen Ergänzungsmitteln nicht möglich ist. Die Verwendung dieser Mittel zur gleichen Zeit wie die Haupttherapie oder bei kleineren Gesundheitsproblemen kann sich jedoch positiv auf die körperliche und psychische Gesundheit auswirken.

  • Beseitigt die Ursachen von Durchblutungsstörungen
  • Lindert sanft die Entzündung innerhalb von 10 Minuten nach der Einnahme.

Speman

Beschreibung vom 03/06/2014

  • Lateinischer Name: Speman
  • ATX-Code: G04BX
  • Wirkstoff: Kombination von Substanzen
  • Hersteller: Himalaya Drug, Indien

Zusammensetzung

Auf 1 Tablette Himalaya Speman ist nötig es: das Pulver der Samen des Kopfsalates und der Samtbohnen - 16 Milligramme, die männlichen Orchideenknollen - 65 Milligramme, die Samenkerne des langen Blattes asterkant - 32 Milligramme; Mosaik Gold (Suvarnavanga) - 16 mg; Extrakte: die Früchte der Yakorianer kriechen, die Wurzeln der Argyrie schön, die Stengel der retikulären Lepatitis - jeweils 32 mg, das Perlenparmelium des Thallus - 16 mg.

In Form von Hilfsstoffen in der Tablette umfassen: mikrokristalline Cellulose, Natriumcarboxymethylcellulose, Crospovidon, Magnesiumstearat, Aerosil (kolloidales Siliciumdioxid).

Formular freigeben

Braune Tabletten 100 Stück in einer Plastikflasche.

Pharmakologische Wirkung

Das Medikament Speman pflanzlichen Ursprungs. Reduziert Harnwegsstörungen und Stagnation bei benigner Prostatahyperplasie.

Das Medikament stimuliert die Spermatogenese, reduziert die Spermienviskosität und erhöht die Beweglichkeit der Spermien.

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Das Erhalten der Daten ist wegen der Tatsache unmöglich, dass das Präparat die komplexe Handlung ist.

Hinweise für den Einsatz

  • bei symptomatischer Behandlung von benigner Prostatahyperplasie;
  • Verlangsamung der Spermienmotilität;
  • Oligospermie.

Kontraindikationen

Nebenwirkungen

Es kann allergische Reaktionen geben.

Gebrauchsanweisung Speman (Methode und Dosierung)

Wie nehme ich das Medikament? Verwenden Sie 2 Tabletten dreimal täglich, gefolgt von einer allmählichen Abnahme der Dosis. Die Anweisung auf Speman zeigt an, dass die Behandlung im Falle von Oligospermie bis zu sechs Monaten durchgeführt wird.

Überdosierung

Interaktion

Gleichzeitige Ernennung mit Tentex Forte verbessert die Wirkung der Behandlung.

Verkaufsbedingungen

Es wird ohne Rezept veröffentlicht.

Lagerbedingungen

Bei der Beachtung der Temperatur von 10 bis zu 30 ° C, an der trockenen Stelle, fern von den Kindern.

Verfallsdatum

Analoge

Speman oder Speman Forte - was ist besser?

Speman Forte wurde entwickelt, um Impotenz bei älteren Männern zu behandeln, während Speman Stagnation, Prostatitis und die Qualität und Funktion von Spermatozoen verbessert.

Bewertungen über Speman

Es gibt Bewertungen von Ärzten Spemann, als eine Droge, die fast 2 Mal die Anzahl der aktiven Spermien erhöht. Oft wird es von Andrologen für Prostatitis und Adenom verschrieben, da die Tabletten das Urinieren erleichtern.

Spemann ist auch bei männlicher Unfruchtbarkeit wirksam. Es gibt zahlreiche Berichte über das Medikament Speman von jenen Frauen, die geholfen haben, schwanger zu werden. Ihre Ehemänner nahmen Medikamente, um die Beweglichkeit der Spermien zu verbessern. Viele Menschen nennen den Vorteil, dass das Medikament pflanzliche ist.

Speman Preis, wo zu kaufen

Der Preis von Speman in Russland reicht von 235 bis 299 Rubel. für 100 Tabletten, in Moskau können Sie für 235 Rubel kaufen.

Kaufen Sie Speman in Minsk ist nicht möglich, es ist nicht in Apotheken, aber Sie können in der Ukraine kaufen - die Kosten für das Medikament beträgt 72 bis 84 UAH.

Speman - Kräutermedizin für die Gesundheit der Männer

Harnprobleme sind immer ein schmerzhaftes Problem. Für viele ist es peinlich und peinlich, sogar darüber zu reden. Es ist jedoch unmöglich, sie zu ignorieren - in einem Zustand der Vernachlässigung können zunächst nicht ernsthafte Dinge zu Impotenz und Krankheiten führen, sogar zur Onkologie.

Indische Kräutermedizin Speman gilt als eines der besten pflanzlichen Arzneimittel für die Gesundheit von Männern. Es ist in pflanzlicher Herkunft, dass sein Hauptvorteil ist, dass das Medikament fast keine Kontraindikationen hat und für jeden geeignet ist, unabhängig vom Alter. Trotz der Tatsache, dass Spemann in der Regel sicher ist, ist es besser, vor der Einnahme einen Arzt zu konsultieren.

Arzneimittelbeschreibung

Kombiniertes Arzneimittel, bestehend aus Stoffen pflanzlichen Ursprungs. Das Hauptziel: Die Stimulation der Bildung von männlichen Keimzellen (zB Spermien), die ihre Beweglichkeit erhöhen. Auch nach der Einnahme des Medikaments verbessert sich die Spermienviskosität, stagnierende Prozesse in der Prostata verschwinden. Die Verbesserung der Spermienqualität führt zur Lösung von Schwangerschaftsproblemen in einem Paar.

Das Produkt ist in einer Pappschachtel von weißer und grüner Farbe verpackt. In einem kleinen runden Plastikgefäß befinden sich einhundert Stück runde Tabletten in grau-brauner Farbe mit sichtbaren Stücken pflanzlicher Elemente. Das Medikament wird in Apotheken verkauft, ohne Rezept verkauft.

Zusammensetzung und Wirkstoffe

Die wichtigsten Wirkstoffe sind Pflanzen:

  • Männliche Orchidee - Aphrodisiakum, erhöht die Libido, hilft, die Erektion zu verbessern.
  • Wildsalat - diese Substanz hat eine leichte beruhigende Wirkung, schützt den Körper vor den negativen Auswirkungen von Stress.
  • Asterkant dlinnolistaya - hilft auch, die Libido zu erhöhen und zu entspannen.
  • Goldenes Mosaik - hat eine allgemeine stärkende Wirkung auf alle Körpersysteme.
  • Brennende Delajos - neutralisiert die negativen Auswirkungen von freien Radikalen, stimuliert die Produktion von Sperma und verbessert die Qualität der Spermien. Ein starkes Antioxidans, entfernt Giftstoffe, hilft bei der Reinigung.
  • Leptainetzgewebe hat eine entzündungshemmende, tonische und adaptive Wirkung.
  • Schleichanker - stimulieren das Immunsystem, erhöhen die Widerstandskraft gegen Infektionskrankheiten.
  • Pearl Parmelia ist eine milde beruhigende Wirkung.
  • Zusätzlich hat die Zusammensetzung Hilfsstoffe, die die Wirkung der Hauptkomponente verbessern. Dies sind kolloidales Siliciumdioxid, Crospovidon, Magnesiumstearat, Carmellose-Natrium, mikrokristalline Cellulose.

Im Allgemeinen verbessert dieser Komplex die Funktion der Nebenhoden- und Hodenbläschen. Dadurch steigt die Qualität und Quantität der Samenzellen deutlich an. Darüber hinaus lindert das Medikament Entzündungen der Beckenorgane, hat harntreibende und antiseptische Eigenschaften.

Hinweise für den Einsatz

  • Oligospermie. Bei dieser Krankheit ist die Menge an Sperma und seine Qualität reduziert.
  • Entzündung der Prostata, in einfachen Worten, Prostatitis.
  • Als Bestandteil der komplexen Behandlung anderer Erkrankungen des Urogenitalsystems.
  • Prostata Hypertrophie, dh eine Vergrößerung der Prostata.
  • Probleme mit dem Beginn der Schwangerschaft, vorbehaltlich der vollen reproduktiven Gesundheit des Partners.

Kontraindikationen

Neben der individuellen Empfindlichkeit gegenüber den einzelnen Komponenten des Arzneimittels gibt es keine Kontraindikationen.

Gebrauchsanweisung

Die Dauer von Dosen und Dosen hängt von der Krankheit ab.

Zum Beispiel werden bei einer Entzündung der Prostata zu Beginn der Einnahme zwei Tabletten zweimal am Tag verschrieben, und nachdem die akuten Symptome entfernt sind, wird die Dosis zweimal täglich auf eine Tablette reduziert. In Zukunft könnte die Dosis weiter abnehmen oder einfach aufhören zu nehmen. Der Verlauf hängt davon ab, wie schwer die Entzündung ist und wie schnell die Symptome verschwunden sind.

Wenn Oligospermie zwei Tabletten dreimal am Tag trinken müssen. Der Kurs kann von vier Monaten bis zu sechs Monaten dauern.

Im Allgemeinen kann die Droge Teil einer umfassenden Behandlung vieler Krankheiten sein, die mit der Gesundheit von Männern verbunden sind.

Auch die Rezeption kann mit Vitaminen und Sporternährung kombiniert werden.

In diesem Fall wird jedoch die Dauer des Verlaufs und die Dosis mit Hilfe des behandelnden Arztes besser angepasst.

Nebenwirkungen

  • Speman ist ein pflanzliches Präparat, also gibt es fast keine Nebenwirkungen. In seltenen Fällen kann es zu einer allergischen Reaktion kommen - in diesem Fall ist es besser, die Behandlung abzubrechen und einen Arzt aufzusuchen. Bei den meisten Patienten verläuft die Einnahme von Speman ohne unangenehme Empfindungen, im Gegenteil verbessert sich der Gesundheitszustand.
  • Die Fähigkeit zu fahren und Konzentration hat keinen Einfluss.
  • Eine wichtige Nuance - es gibt keine Daten über die Wechselwirkung des Medikaments mit anderen Substanzen. Aber wenn Sie irgendwelche Pillen trinken, informieren Sie besser Ihren Arzt darüber.
  • Wenn während eines langen Kurses (mehrere Monate) keine Verbesserung aufgetreten ist - Sie müssen einen Arzt für eine Diagnose konsultieren, vielleicht ist das Problem viel ernster.

Analoge

Adenoprosin, Amazestin, Bioprost - all diese Medikamente sind ebenfalls pflanzlichen Ursprungs, enthalten aber hauptsächlich nur eine oder zwei Speman-Komponenten. Der Preis ist oft viel höher.

Es wird auch oft mit dem Medikament Speman Forte verwechselt. Viele Leute denken, dass letzteres effektiver ist wegen des Präfixes "forte", aber tatsächlich sind es verschiedene Medikamente mit unterschiedlicher Zusammensetzung und sie helfen bei verschiedenen Problemen: Speman Forte verbessert nicht die Spermienqualität, es verhindert nur frühe Ejakulation.

Speman

Gebrauchsanweisung:

Speman ist ein kombiniertes pflanzliches Präparat mit entzündungshemmender, stimulierender Spermatogenese, verbesserter Mikrozirkulation, prostatroper Wirkung, die bei der Behandlung von benigner Prostatahyperplasie und Störungen der Spermatogenese eingesetzt wird.

Release Form und Zusammensetzung

Dosierung Freigabeform Speman - Tabletten: rund, bikonvex, Farbe - von dunkel bis hellbraun mit Spritzer (100 Stück in Plastikflaschen, 1 Flasche in einer Pappschachtel).

Wirkstoffe in der Zusammensetzung von 1 Tablette:

  • Argyria schön (in Form eines Extrakts der Wurzeln) - 32 mg;
  • Asterkant langblättrig (in Form von Samenpulver) - 32 mg;
  • Orchard Männchen (in Form von Knollenpulver) - 65 mg;
  • Samt Pruritus Bohnen (in Form von Samenpulver) - 16 mg;
  • Kompass (in Form von Samenpulver) - 16 mg;
  • yakortsy schleichend (in Form von einem Extrakt der Frucht) - 32 mg;
  • Perle parmelia (in Form von einem Extrakt von Thalli) - 16 mg;
  • Mesh-Retikulation (in Form eines Extrakts der Stängel) - 32 mg;
  • Mosaik Gold (Suvarnavang) - 16 mg.

Zusätzliche Bestandteile: Magnesiumstearat, mikrokristalline Cellulose, Crospovidon, Natriumcarboxymethylcellulose, Aerosil (kolloidales Siliciumdioxid).

Hinweise für den Einsatz

  • benigne Prostatahyperplasie (symptomatische Therapie);
  • reduzierte Spermienmotilität;
  • Oligospermie.

Kontraindikationen

Kontraindikationen für die Verwendung von Speman ist das Vorhandensein von Überempfindlichkeit gegenüber den Komponenten des Arzneimittels.

Dosierung und Verwaltung

Spemann Tabletten werden oral eingenommen.

Empfohlene Behandlung:

  • benigne Prostatahyperplasie: 2-3 mal am Tag, 2 Tabletten (im Folgenden wird die Dosis schrittweise reduziert);
  • Oligospermie: 3 mal am Tag, 2 Tabletten im Verlauf von 4-6 Monaten.

Nebenwirkungen

Allergische Reaktionen (möglich).

Spezielle Anweisungen

Vor der Anwendung von Speman sowie bei untypischen Symptomen ist es notwendig, einen Spezialisten zu konsultieren.

Drogenwechselwirkung

Die Wirksamkeit der Oligospermie-Therapie erhöht die kombinierte Verwendung von Speman mit Tentex Forte.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Lagerung

An einem trockenen, für Kinder unzugänglichen Ort bei einer Temperatur von 10-30 ° C aufbewahren.

Haltbarkeit - 3 Jahre.

Informationen über das Medikament werden verallgemeinert, dienen Informationszwecken und ersetzen nicht die offiziellen Anweisungen. Selbstbehandlung ist gefährlich für die Gesundheit!

Studien zufolge haben Frauen, die pro Woche ein paar Gläser Bier oder Wein trinken, ein erhöhtes Risiko, an Brustkrebs zu erkranken.

Wenn sich Liebende küssen, verliert jeder von ihnen 6,4 Kalorien pro Minute, aber gleichzeitig tauschen sie fast 300 verschiedene Bakterienarten aus.

Laut Statistik ist das Risiko von Rückenverletzungen am Montag um 25% und das Risiko eines Herzinfarkts um 33% erhöht. Seid vorsichtig.

Um auch nur die kürzesten und einfachsten Wörter zu sagen, werden wir 72 Muskeln benutzen.

Jeder hat nicht nur einzigartige Fingerabdrücke, sondern auch Sprache.

Nach Ansicht vieler Wissenschaftler sind Vitaminkomplexe für den Menschen praktisch nutzlos.

Menschliche Knochen sind viermal stärker als Beton.

Das Gewicht des menschlichen Gehirns beträgt etwa 2% der gesamten Körpermasse, aber es verbraucht etwa 20% des Sauerstoffs, der in das Blut eindringt. Diese Tatsache macht das menschliche Gehirn extrem anfällig für Schäden durch Sauerstoffmangel.

Im Vereinigten Königreich gibt es ein Gesetz, nach dem ein Chirurg eine Operation an einem Patienten ablehnen kann, wenn er raucht oder übergewichtig ist. Eine Person muss schlechte Angewohnheiten aufgeben, und dann wird er vielleicht keine Operation brauchen.

Der 74-jährige Australier James Harrison ist etwa 1000 Mal Blutspender geworden. Er hat eine seltene Blutgruppe, deren Antikörper Neugeborenen mit schwerer Anämie helfen zu überleben. So rettete der Australier etwa zwei Millionen Kinder.

In dem Bemühen, den Patienten herauszuziehen, gehen Ärzte oft zu weit. Zum Beispiel ein gewisser Charles Jensen in der Zeit von 1954 bis 1994. überlebten über 900 Neoplasma-Entfernungsoperationen.

Unsere Nieren sind in der Lage, drei Liter Blut in einer Minute zu reinigen.

Wenn du von einem Esel fällst, bist du eher bereit, dir den Hals zu brechen als von einem Pferd zu fallen. Versuchen Sie nicht, diese Aussage zu widerlegen.

Neben den Menschen leidet nur ein Lebewesen auf dem Planeten Erde - Hunde - an Prostatitis. Das sind wirklich unsere treuesten Freunde.

Millionen von Bakterien werden geboren, leben und sterben in unseren Eingeweiden. Sie können nur mit einer starken Zunahme gesehen werden, aber wenn sie zusammenkommen, würden sie in eine regelmäßige Kaffeetasse passen.

Salvisar ist ein russisches rezeptfreies Medikament für verschiedene Erkrankungen des Bewegungsapparates. Es wird allen gezeigt, die aktiv trainieren und Zeit haben.

Speman® (Speman®)

Inhalt

Pharmakologische Gruppen

Nosologische Klassifikation (ICD-10)

3D Bilder

Zusammensetzung und Freisetzungsform

in Plastikflaschen von 100 Stück; in der Box 1 Flasche.

Beschreibung der Darreichungsform

Runde bikonvexe Tabletten ohne Schale von hellbraun bis dunkelbraun in der Farbe mit Spritzer.

Pharmakologische Wirkung

Pharmakodynamik

Reduziert Verstopfung in der Prostata, reduziert dysurische Störungen bei benigner Prostatahyperplasie, erhöht die Beweglichkeit der Spermien und reduziert die Viskosität der Spermien. Stimuliert die Spermatogenese.

Indikationen Droge Speman ®

Benigne Prostatahyperplasie, akute und chronische Prostatitis, männliche Unfruchtbarkeit aufgrund von Oligospermie, reduzierte Spermienmotilität und erhöhte Spermienviskosität.

Kontraindikationen

Überempfindlichkeit gegen die einzelnen Komponenten des Arzneimittels.

Nebenwirkungen

Allergische Reaktionen sind möglich.

Interaktion

Die gleichzeitige Anwendung des Medikaments Tentex Forte mit Oligospermie erhöht die Wirksamkeit der Therapie.

Dosierung und Verabreichung

Innen Benigne Prostatahyperplasie: in der Anfangsdosis von 2 Tab. 2-3 mal am Tag, gefolgt von einer Verringerung auf eine Erhaltungsdosis. Männliche Unfruchtbarkeit aufgrund von Oligospermie: 2 Tabl. 3 mal täglich für 4-6 Monate.

Lagerungsbedingungen Droge Speman ®

Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.

Die Haltbarkeit des Medikaments Speman ®

Verwenden Sie das Produkt nicht nach dem auf der Verpackung aufgedruckten Verfallsdatum.

Speman

Formen der Freisetzung

Anweisungen spemana

Speman - eine komplexe Droge natürlichen Ursprungs, gefordert bei der Behandlung von "männlichen" Problemen (vergrößerte Prostata, gestörte Spermienproduktion). Bei jedem fünften Ehepaar treten Probleme in unterschiedlichem Maße auf. Außerdem ist in fast der Hälfte der Fälle der Mann schuld. Der Grund für die Verschlechterung der Fortpflanzungsfähigkeiten von Männern ist der ganze Komplex von Faktoren, unter denen der führende Platz durch die Verletzung der Spermienbildung besetzt ist. Das Medikament Speman hat eine nachgewiesene Eigenschaft, männliche Fruchtbarkeit zu verbessern. Das Medikament erhöht die Beweglichkeit der Spermien und reduziert die Anzahl der fehlerhaften Proben. Seine Wirksamkeit wurde in einer Reihe von Studien nachgewiesen. In einer der klinischen Studien wurde Speman bei Patienten mit Oligo- und Asthenozoospermie eingesetzt. Vor Beginn des Tests wurden alle Teilnehmer auf Samenflüssigkeit untersucht und ihr Hormonstatus überprüft. Laboruntersuchungen wurden gemäß allen WHO-Anforderungen durchgeführt. Die Teilnehmer nahmen Speman zweimal täglich, zwei Tabletten für 90 Tage. Kontrolluntersuchungen von Samenflüssigkeit mit der Bestimmung von Spermiendichte, Motilität und Spermienmorphologie wurden monatlich durchgeführt. Nach dreimonatiger medikamentöser Therapie zeigte die Analyse einen signifikanten Anstieg der Anzahl der Spermatozoen sowie eine Verbesserung ihrer Morphologie um 5%. Der durchschnittliche Testosteronspiegel stieg um 37%. Spermiendichte hat sich verdreifacht. Nach einem dreimonatigen pharmakotherapeutischen Kurs bei 15% der Studienteilnehmer wurde der Partner schwanger. Die Ergebnisse der Studie bestätigen ihre Wirksamkeit bei der Behandlung männlicher Unfruchtbarkeit: das Medikament erhöht die Dichte und Beweglichkeit der Spermatozoen, verbessert ihre funktionellen und anatomischen Eigenschaften, hat also einen positiven Effekt auf die wichtigsten männlichen Reproduktionsindikatoren.

Speman normalisiert Testosteronspiegel bei Männern mit verminderten Fortpflanzungsfähigkeiten.

Ein weiterer Bereich der Medizin, in dem Speman erfolgreich eingesetzt wird, ist die Behandlung von entzündlichen Erkrankungen der Prostata, einschließlich chronische Prostatitis. Dies ist die häufigste urologische Erkrankung. Trotz der Dringlichkeit des Problems bleibt die Wirksamkeit der Behandlung der chronischen Prostatitis depressiv niedrig. Wenn die Linderung der Schmerzen und die Abnahme der Schwere der Harndrangstörungen relativ schnell auftreten, kann die Wiederherstellung der erektilen und reproduktiven Fähigkeiten überhaupt nicht erreicht werden. Regelmäßige Fälle von Rezidiven dieser Krankheit zeigen, wie wichtig es ist, die positiven Ergebnisse zu sichern, die im Verlauf der medikamentösen Therapie erreicht werden können. Ausgehend von der Aufgabe ist die Schaffung und Einführung von Medikamenten (insbesondere natürlichen Ursprungs), die zur Behandlung und Vorbeugung von sexuellen Störungen bei Personen mit entzündlichen Erkrankungen der Prostata beitragen könnten, besonders relevant. Eines dieser Medikamente ist Speman. Seine komplexe Zusammensetzung, einschließlich 10 pflanzlichen Komponenten, verleiht dem Medikament entzündungshemmende, harntreibende, abschwellende Wirkung. Das Medikament verbessert die Qualität der Erektion, normalisiert die Ejakulation, stimuliert die Bildung von Spermien. Im Anfangsstadium des Prostataadenoms normalisiert Speman die Größe der Prostatadrüse, erleichtert den Harnfluss, verbessert die rheologischen Eigenschaften der Spermien (erhöht ihre Fließfähigkeit). Der Behandlungsverlauf sollte im Durchschnitt 4 bis 6 Monate betragen. Die Wirksamkeit der Behandlung kann durch die Kombination von Speman mit Tentex Forte verbessert werden.

Speman Tabletten - Gebrauchsanweisungen, die Zusammensetzung des Arzneimittels, Indikationen, Nebenwirkungen und Analoga

In den letzten Jahren hat die Statistik der Erkrankungen der männlichen Genitalien stetig zugenommen. Gleichzeitig wird das Alter der Patienten deutlich reduziert. Beeinträchtigte Potenz, Unfruchtbarkeit, Pathologien der Prostata sind die Hauptprobleme der Männergesundheit. All diese Phänomene diktieren die Notwendigkeit für die Auswahl einer umfassenden Behandlung, die für die Gesundheit der Männer sicher ist. Zu diesen Tools gehört auch Speman - ein Medikament auf der Basis von Heilpflanzen.

Gebrauchsanweisung Speman

Tabletten wirken entzündungshemmend und harntreibend. Die Hauptkomponenten sind ein Stimulator der Blutmikrozirkulation im Prostatagewebe. Eine weitere Eigenschaft des Arzneimittels ist eine positive Wirkung auf die Spermatogenese. Medizin Speman ist eine Phytopräparation eines breiten Wirkungsspektrums. Es wird als Mittel zur primären Behandlung und als Teil der komplexen Therapie von urogenitalen Erkrankungen verwendet.

Zusammensetzung und Freisetzungsform

Die Medizin für Männer kommt in Form von runden Pillen, konvex auf beiden Seiten. Die ursprüngliche Droge der indischen Firma hat eine rosa Schale, in einem Glas mit 60 Tabletten und einer Inschrift in Englisch. Der einheimische Hersteller produziert Pillen ohne lösliche Schale und einen charakteristischen Geschmack, die Farbe - von dunkel bis hellbraun mit kleinen Flecken. Verfügbare Tabletten Speman in Plastikflaschen mit Schraubverschluss. Jeder Behälter enthält 100 Tabletten. Verpackung aus Pappe, die Inschrift auf der Flasche auf Russisch.

Die Tablette enthält Aktiv- und Hilfssubstanzen in Form eines Pulvers und eines Extraktes. Detaillierte Zusammensetzung ist in der Tabelle angegeben:

Männchen Orchis Knollen

Asterkant Samen von langblättrigen

Kompass-Kopfsalatsamen

Samen von Samt Bohnen juckende

Aerosil (kolloidales Siliciumdioxid)

Früchte der Yakurianer kriechen

Die Wurzeln von Argyria sind schön

Perle Parmelia Thallions

Stiele von net Leptadeniya

Pharmakodynamik und Pharmakokinetik

Das Medikament Speman ist wirksam bei der Erhöhung der Quantität und Qualität der Spermien und verbessert ihre morphologische Struktur. Studien haben die Wirksamkeit von Tabletten bei der Behandlung von akuter und chronischer Prostatitis mit Adenom bewiesen. Durch die Verringerung der Erregbarkeitsschwelle der Geschlechtsorgane wird die Erektion verbessert und die Ejakulation normalisiert. Behandlung von Prostatahyperplasie in den frühen Stadien effektiv. Die Droge hilft, den Fluss des Urins zu verbessern, die Größe der Prostata verringernd. Tabletten helfen nicht nur, die Symptome zu lindern, sondern sie auch vollständig zu beseitigen.

Die pharmakologische Wirkung des Arzneimittels beruht auf den Eigenschaften der pflanzlichen Bestandteile. Jeder von ihnen hat einzigartige Eigenschaften:

  • Orchis männlich - ein natürliches Aphrodisiakum mit sexueller Schwäche.
  • Salat wild, Asterkant - haben harntreibende, beruhigende Wirkung.
  • Yakorez schleichend - verbessert die Immunität.
  • Argyrea ist ein tonischer, androgener, anabolischer Effekt.
  • Pearl Parmelia - zur Behandlung von Amenorrhoe.
  • Leptaine Mesh - hat entzündungshemmende Eigenschaften.
  • Suvarnavang - wirksam bei der Behandlung von Spermatorrhoe als Tonikum.

Kinetische Daten können aufgrund der komplexen Wirkung aller Komponenten nicht untersucht werden. Es ist nicht möglich, alle Prozesse der Exposition gegenüber dem Körper mit Hilfe von Markern oder Bio-Studien zu untersuchen. Die Metaboliten des Präparates sind der Beobachtung wegen der kumulativen Wirkung nicht unterworfen, um den therapeutischen Effekt zu erreichen.

Hinweise für den Einsatz

Pflanzliches Heilmittel, das entsprechend einer bestimmten Krankheit verschrieben wird. Solche Krankheiten sind:

  • benigne Prostatahyperplasie;
  • Oligospermie - unzureichendes Spermavolumen;
  • erhöhte Viskosität der Samenflüssigkeit;
  • akute und chronische Prostatitis.

Wie man speman nimmt

Die Methode der Verwendung des Medikaments - oral, 20 Minuten vor den Mahlzeiten. Die Dosierung des Arzneimittels für jede spezifische Krankheit wird nach dem folgenden Schema berechnet, das in der Tabelle angegeben ist:

Gebrauchsanweisung Speman: Anwendungsgebiete, Kontraindikationen, Analoga und Nebenwirkungen

Speman ist ein pflanzliches Arzneimittel. Dieses Medikament wirkt harntreibend, entzündungshemmend und regt die Mikrozirkulation im Prostatagewebe an und wirkt sich positiv auf die Spermatogenese aus.

Formular freigeben:

Speman kommt in Form von Dragees in Plastikflaschen mit einer braunen Farbe. Jede Flasche mit 100 Tabletten.

Zusammensetzung:

Jede Speman-Tablette enthält eine Reihe von Wirkstoffen: Pulver von Orchideenknollen (65 mg), 32 mg von jeder der folgenden Substanzen: Asterkant-Samen, netzförmige Leptadenia-Stiele, Argirium-Wurzeln, Früchte von kriechenden Anklingen. Und auch auf 16 Milligrammen solcher Stoffe wie: Perlparmelia, samtige Bohnen und Samen der Kompasspassula.

Pharmakologische Wirkung:

Speman reduziert die Wahrscheinlichkeit von kongestiven Prozessen, reduziert Entzündungen und Schwellungen der Prostata, regt die Mikrozirkulation im Prostatagewebe an, erhöht die Beweglichkeit der Spermien, normalisiert die durch Prostataentzündung oder Prostatahyperplasie bedingten Miktionsstörungen, ejakuliert, reduziert die Viskosität.

Indikationen für die Verwendung Speman, gemäß den Anweisungen, ist das Vorhandensein von solchen pathologischen Prozessen wie: Prostata-Adenom, niedrige Beweglichkeit der Spermien, Oligospermie, hohe Ejakulat-Viskosität, männliche Infertilität, chronische sowie akute Prostatitis, sowie die Wiederherstellung der Potenz nach chirurgischen Eingriffen.

Die Hauptkontraindikation ist Überempfindlichkeit und individuelle Unverträglichkeit gegenüber den Komponenten des Arzneimittels, und es ist auch verboten, Speman zu Personen unter 18 Jahren zu verwenden.

Speman und Speman Forte sind strukturelle Analoga, aber sie haben unterschiedliche Dosierungen von Wirkstoffen. Speman hat eine höhere Dosierung und wird daher zur Behandlung von Krankheiten wie Prostataadenom, Prostatitis, Oligospermie usw. verwendet. Speman Forte hat eine niedrigere Dosierung von aktiven pflanzlichen Substanzen, daher wird es zur Behandlung und Prävention von altersbedingten Störungen der sexuellen Sphäre sowie für funktionelle Störungen eingesetzt.

Gebrauchsanweisung Speman:

Bei der Behandlung von Prostataadenom, Speman wird empfohlen, zweimal täglich 2 Tabletten zu verwenden. Nach den ersten Anzeichen der Besserung wird die Dosis in der Regel schrittweise reduziert und zur Erhaltung des Ergebnisses eingenommen. Wenn Speman zur Behandlung von Oligospermie verschrieben wird, sollte es 3 mal täglich und auch 2 Tabletten eingenommen werden. Um eine stabile pharmakologische Wirkung zu erzielen, muss das Medikament zwischen 3 Monaten und 6 Monaten eingenommen werden. Nach 3 Monaten können Sie den Kurs wiederholen.

Speman Forte: Wie man nimmt?

Für den Fall, dass das Medikament Speman Forte verwendet wird, um eine therapeutische Wirkung bei vorzeitiger Ejakulation zu erreichen, wird es 2 Tabletten, 3 mal verabreicht. Um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen, wird empfohlen, es innerhalb von 3 Wochen zu nehmen. Wenn das Medikament für die Behandlung von Spermatorrhoe verschrieben wird, wird es in der gleichen Dosierung verwendet, aber für einen längeren Zeitraum, in der Regel von 3 Wochen bis 6, dann etwa 4 Wochen mehr in reduzierten Dosen genommen, um die Wirkung zu konsolidieren. Wenn das Medikament verschrieben wird, um alle Altersstörungen der sexuellen Sphäre zu behandeln, wird empfohlen, es dreimal täglich, 1 Tablette für 5-7 Wochen zu nehmen.

Gebrauchsanweisung Speman zur Behandlung von Prostatitis:

Speman hat sich als ein wirksames Instrument in der Behandlung von Prostatitis etabliert. Aufgrund der einzigartigen pflanzlichen Zusammensetzung reduziert es deutlich den Entzündungsprozess, hilft, Stagnation loszuwerden, normalisiert das Wasserlassen, normalisiert die Größe der entzündeten vergrößerten Prostata. Außerdem hat dieses Werkzeug eine immunmodulatorische Wirkung und wirkt sich allgemein positiv auf die Potenz aus.

Eine Reihe von Studien haben gezeigt, dass Speman den Spiegel an Leukozyten in der Prostatasekretion signifikant reduziert und auch die Mikrozirkulation in den Geweben der Prostatadrüse verbessert, die regenerativen Eigenschaften des Gewebes erhöht und Schmerzen signifikant reduziert. Aufgrund der natürlichen Zusammensetzung der Pflanze kann das Medikament lange Zeit ohne Angst vor Komplikationen und negativen Auswirkungen auf die Leber- und Nierenfunktion eingenommen werden.

Bei chronischer Prostatitis wird Speman aktiv als Prophylaktikum eingesetzt, es reduziert die Wahrscheinlichkeit eines Rückfalls erheblich.

Speman bewarb sich nach dem Essen. Bei chronischer Prostatitis verordnet Speman 2 Tabletten 3 mal am Tag, wobei Verbesserungen die Dosis des Medikaments für eine unterstützende Wirkung reduzieren. Der Behandlungsverlauf beträgt ca. 3 Monate, der Behandlungsverlauf kann jedoch länger dauern, da die erforderliche Dosierung sowie die Dauer des Behandlungsverlaufs vom Arzt individuell festgelegt werden.

Gebrauchsanweisung Speman für die Behandlung anderer Krankheiten

Neben der Prostatitis hat sich Speman als wirksames Mittel zur Behandlung anderer Krankheiten etabliert.

Das Medikament wird aktiv bei der Behandlung von Prostatahyperplasie verwendet. Es wirkt entzündungshemmend, reduziert die Stagnation, lindert die Schwellung des Gewebes, verbessert die Durchblutung und regenerative Funktionen.

Darüber hinaus ist das Wasserlassen normalisiert, Schmerzen und das Wachstum von Geweben sind reduziert.

Ernennung von Speman zur Behandlung des Prostataadenoms durch den behandelnden Arzt.

Speman hat auch eine positive pharmakologische Wirkung auf Oligospermie und infolgedessen auf männliche Infertilität. Seine pharmakologische Wirkung beruht auf der Tatsache, dass die Komponenten des Arzneimittels aktiv die sekretorische Funktion der Prostata beeinflussen, wodurch die Qualität der männlichen Keimzellen verbessert wird, die Spermienmotilität erhöht wird und die Spermienviskosität verringert wird.

Auch eine Reihe von Studien deuten darauf hin, dass Speman ein wirksames Mittel gegen Varikozele nach der Operation ist. Da die Hodenfunktion durch eine länger anhaltende gestörte venöse Zirkulation des Samenstranges beeinträchtigt ist, führt dies oft zu Oligospermie und verschiedenen Pathologien von Spermatozoen. Befruchtungsfähigkeiten sind signifikant reduziert, was zu Unfruchtbarkeit führen kann, Speman wird in diesem Fall als Teil einer komplexen Behandlung verwendet. Es verbessert die Funktionalität der Prostata, erhöht die Anzahl der Spermien und ihre Beweglichkeit.

Aufgrund der pflanzlichen Zusammensetzung treten Nebenwirkungen bei der Einnahme des Medikaments Speman fast nie auf. In der Regel sind Nebenwirkungen in seltenen Fällen das Ergebnis einer Intoleranz gegenüber jeder pflanzlichen Komponente, die Teil des Arzneimittels ist und sich als Durchfall, Übelkeit, Schwäche, Juckreiz, trockene Schleimhäute und allergische Reaktionen manifestiert. Wenn unerwünschte Nebenwirkungen festgestellt werden, beenden Sie die Einnahme des Arzneimittels und suchen Sie einen Arzt auf.

Eine der üblichen Analoga von Speman ist das Medikament Verona. Es besteht auch aus pflanzlichen Zutaten, die in Kapselform erhältlich sind. Es wird bei Störungen der sexuellen Sphäre bei Männern eingesetzt: Oligospermie, Schwächung der Erektion, Abnahme des sexuellen Verlangens.

Dosierung und Behandlung werden vom Urologen individuell ausgewählt. Dieses Medikament wird empfohlen, Milch für maximale pharmakologische Wirkung zu trinken.

Verona wird von den Patienten in der Regel gut vertragen, in einigen Fällen treten jedoch Nebenwirkungen auf, die auf eine Unverträglichkeit der Komponenten zurückzuführen sind, die sich als Juckreiz, Hautausschläge und allergische Reaktionen äußern.

Um unerwünschte Nebenreaktionen auszuschließen, wird nicht empfohlen, Verona mit Arzneimitteln mit sedierender Wirkung, Antidepressiva und Ethylalkohol zu verwenden.

Experten sagen, dass dieses Medikament wirksam die Potenz stärkt, die Dauer des Geschlechtsverkehrs erhöht, die Durchblutung im Beckenbereich sowie in der Prostata stimuliert.

Dieses Tool kann als Single, unmittelbar vor dem Geschlechtsverkehr, sowie regelmäßig zu vorbeugenden Zwecken verwendet werden.

Viele Reviews legen nahe, dass Vuk Vuk eine wirksame Prophylaxe gegen Stagnation ist. Für die Behandlung der ernsten Pathologien wird das Präparat Vuk Vuk in der Regel nicht verwendet, wird nur prophylaktisch verwendet.

Vigrande ist auch ein häufig verwendeter Ersatz für das Medikament Speman. Der Wirkstoff dieses Arzneimittels ist Sildenafil Citrat. Das Medikament ist in Tablettenform erhältlich.

Vigrande wird verwendet, um erektile Dysfunktion sowie einmal zu behandeln, um befriedigenden Geschlechtsverkehr zu erreichen und sexuelle Aktivität zu erhöhen. Im Falle einer einmaligen Anwendung wurde Vigrande unmittelbar vor dem Geschlechtsverkehr eine Stunde vorher verwendet. Für den Fall, dass das Medikament als Behandlungszyklus verwendet wird, ist die erforderliche Dosierung und das Regime der Anwendung ein Arzt.

Der Wirkstoff dieser Droge kann in einigen Fällen eine leichte Verletzung der Farbwahrnehmung verursachen. Insbesondere die Wahrnehmung von Blau und Grün, sowie eine erhöhte Wahrnehmung von Licht. Nach dem Entfernen der Substanz aus dem Körper wird das Sehvermögen jedoch wieder normal.

Das Medikament Tentex Forte ist pflanzlichen Ursprungs und wird als Analogon des Medikaments Speman verwendet. Dieses Tool wird für Verletzungen der sexuellen Funktion verwendet.

Tentex Forte hat einen stimulierenden, tonisierenden Effekt, steigert das sexuelle Verlangen und normalisiert die sexuelle Aktivität. Dank pflanzlicher Inhaltsstoffe hat es praktisch keine Nebenwirkungen. In der Regel werden 2 Tabletten zweimal täglich für 2 Monate verabreicht. Es wird empfohlen, die Behandlung alle sechs Monate zu wiederholen. Die Droge ist in Gegenwart von Krankheiten wie Atherosklerose, Nierenerkrankungen, Herzversagen, allergische Reaktionen auf pflanzliche Inhaltsstoffe kontraindiziert.

Eine Reihe von Studien hat gezeigt, dass die parallele Anwendung von Speman mit Tentex Forte eine verstärkte pharmakologische Wirkung hat.

Ein ziemlich allgemeines Analogon des Medikaments Speman ist auch Levitra. Dieses Medikament ist in Pillenform erhältlich. Der Wirkstoff ist Vardenafil. Es wird bei Potenzverletzungen angewendet, sowohl einmal pro Stunde vor dem Geschlechtsverkehr als auch als therapeutisches und prophylaktisches Mittel.

Der durchschnittliche Preis des Medikaments Speman in Apotheken des Landes beträgt 320 Rubel, Speman Forte hat eine niedrigere Kosten - ein Durchschnitt von 250 Rubel. Analoges Speman hat auch einen annehmbaren Kosten, da der durchschnittliche Preis eines populären Ersatzveroneser 330 Rubel ist, und die Durchschnittskosten von Tenteks Forte und Vuk Vuka variieren von 520 bis 660 Rubel.

Levitra Drogen haben höhere Kosten im Vergleich zu Speman und den oben genannten Analoga, sein Durchschnittspreis in den Apotheken in dem Land beträgt 820 Rubel, und Vigrande, deren Preis von 780 bis 820 Rubel variiert.

Die durchschnittlichen Kosten der kleinsten Dosis des Medikaments Speman und seiner Analoga sind angegeben. Mit der Ernennung höherer Dosierungen steigen die Kosten für Medikamente.

Anweisungen für die Verwendung von Tabletten Speman

Die ältesten Traditionen des Ayurveda ("Wissen vom langen Leben") überließen der Menschheit viele Rezepte für Langlebigkeit und Erhaltung der Vitalität, basierend auf der Verwendung von Heilkräutern, die auf der Gnade des Himalaya-Gebirges wachsen. Die heutigen Anhänger indischer Ärzte, die penibel alten Handschriften folgen, vermitteln uns wundersame Drogen, die Menschen seit Jahrhunderten wirksam helfen. Eines der Beispiele für die Verkörperung des Wissens der Vorfahren im modernen pharmakologischen Arzneimittel ist "Speman", dessen Gebrauchsanweisungshinweis sich auf männliche Unfruchtbarkeit bezieht.

Inland oder importiert?

Im Apothekennetzwerk finden Sie Tabletten originalen Ursprungs (Indien, die Firma "Himalaya") und russische oder ukrainische Produktion. Die indische Droge wird in Flaschen ohne Kartonverpackung verkauft. Alle Inschriften sind in Englisch und sind auf dem Etikett. Verpackung - 60 Tabletten, überzogen mit einem rosa Deckel. Die Haushaltswaren, außer der Flasche, sind in einer Pappschachtel verpackt, auf der Sie alle Informationen in Ihrer Muttersprache finden, und ein Informationsblatt wird ebenfalls eingefügt. Der in Russland produzierte "Speman", dessen Unterricht in russischer Sprache angeboten wird, unterscheidet sich durch Typ und Verpackung - dieses Paket enthält 100 schmutzgraue Pillen ohne Hülle.

Speman - ein kombiniertes Präparat mit Substanzen pflanzlichen Ursprungs

Ayurveda-Set

Die Zusammensetzung jeder Tablette enthält nur natürliche Rohstoffe, die in Form von Pulvern oder Extrakten aus verschiedenen Teilen von Heilpflanzen gewonnen werden:

  • männliche Orchidee (Knollen);
  • Asterkant dlinnolisty (Samen);
  • juckende Samtbohnen (Samen);
  • Kompass (Samen);
  • Mosaik Gold (Suvarnavang);
  • schleichende Yakoreten (Früchte);
  • Argyria (Wurzeln);
  • Netto Leptadeniya (Stiele);
  • Perlenparmelia (Thallus).

All diese wunderbare Reihe von potenten Himalaya-Pflanzen, mit Hilfe von Hilfsstoffen, wurde in eine bequeme Form umgewandelt - eine Pille. Domestic "Speman", dessen Zusammensetzung sich aus irgendeinem Grund nicht vom Original unterscheidet, enthält genau zwei mal weniger aktive Wirkstoffe. Dies kann leicht verifiziert werden, indem die Daten der Komponenten auf den Paketen verglichen werden. Welche Droge du bevorzugst, spielt anscheinend keine Rolle. Jedoch, die Auswahl auf die medikamentösen Präparate der ukrainischen oder russischen Produktion beendet, ist es besser, den Arzt zu konsultieren, die Dosis des Präparates einzustellen.

Reduziert Verstopfung in der Prostata

Männlicher Retter aus Indien

Eine einzigartige Auswahl orientalischer Kräuter macht wahre Wunder mit dem männlichen Körper:

  • Orchidee wirkt als tonisches und entzündungshemmendes Mittel;
  • Astercant tonisiert die Prostata und das Harnsystem;
  • Tribulus hat eine unschätzbare Wirkung auf die Fortpflanzungsfunktionen;
  • Argyria wirkt als Verjüngungsmittel und steigert die Libido;
  • Mukuna (Sambohne) enthält Dopamin, welches die sexuelle Stimmung durch das Gehirn aktiviert.

Die Droge "Speman", deren Analoga wegen einer komplexen Reihe von Heilpflanzen schwer zu benennen sind, beseitigt Abbauphänomene in der Prostata und verbessert signifikant das Spermiogramm.

Unfruchtbarkeit und nicht nur

Tabletten, die die Arbeit der Prostata normalisieren und die Produktion von Spermien stimulieren, werden zur wirksamen Lösung der folgenden Probleme empfohlen:

  • Verringerung der Menge an Ejakulat;
  • beeinträchtigte Spermaviskosität;
  • nicht-infektiöse Prostatitis;
  • Erkrankungen des Harnsystems mit Dysfunktion der Prostata verbunden.
Die Verbesserung der Struktur und die Erhöhung der Geschwindigkeit der Spermatozoen wurde in 78% der Fälle von Drogenkonsum erreicht

Männliche Unfruchtbarkeit, die durch die Verschlechterung der Qualität und Quantität der Samenflüssigkeit verursacht wird, geht allmählich zurück. Die vergrößerte Prostata kehrt zur normalen Größe zurück und stellt ihre Funktion wieder her, um reproduktive Funktionen zu gewährleisten. Die Blase kommt zu einem Ton, unangenehme häufige Wünsche werden beseitigt. Die Libido nimmt zu, ebenso wie das Vertrauen des Mannes in seine Fähigkeiten. Das Wachstum von Potenz und Dauer des Geschlechtsverkehrs verbessert signifikant den emotionalen Zustand beider Partner. Rezepte von alten indischen Herbalists arbeiten!

Ich brauche den Rat eines Arztes

Die einzige Kontraindikation, die die Speman Pillen besitzen, ist eine mögliche individuelle Intoleranz gegenüber den einzelnen Komponenten des Medikaments.

Bevor Sie mit der Anwendung des Arzneimittels beginnen, sollten Sie jedoch Ihren Arzt konsultieren, wenn Sie an folgenden Krankheiten leiden:

  • Myokardinfarkt;
  • Kardiosklerose;
  • Risiko von Thromboembolien.

In diesen Fällen können Dosisanpassungs- und Behandlungszyklen erforderlich sein.

Um die Wirkung des Medikaments zu verstärken, nehmen Sie einen Kurs zur gleichen Zeit unter Vitamin C und E, Folsäure.

Im Falle von Oligospermie, 2 Tabletten des Medikaments Speman werden 3 mal täglich für 4-6 Monate verordnet.

Bequem zu bedienen

Also haben Sie sich für "Speman" entschieden. Gebrauchsanweisung für Männer besagt, dass das Produkt wie folgt verwendet wird:

  • zur Behandlung von Samenstörungen zwei Tabletten zweimal täglich mit Milch;
  • bei benigner Prostatahyperplasie 2 Tabletten zweimal täglich, bei einer signifikanten Zunahme der Drüse verdoppelt sich die Dosierung.

Der Verlauf der Behandlung dauert in beiden Fällen bis zu acht Wochen, aber nicht weniger als sechs. Die doppelte Dosierung des Medikaments, das für schwere Prostatitis verwendet wurde, nach der Entfernung von akuten Schmerzen allmählich auf den Standard reduziert.

Bei der Behandlung mit einer ayurvedischen Droge sollten Sie auf alte Volksheilmittel achten, die die Fortpflanzungsfähigkeit erhöhen:

  • Leinöl;
  • Walnusskerne;
  • Kürbiskerne.

Die Aufnahme dieser Produkte in die Ernährung wird die heilende Wirkung des Arzneimittels unterstreichen.

Es ist sehr wichtig, sich einer vollständigen Behandlung zu unterziehen, da das Sperma innerhalb von 72 Tagen vollständig erneuert wird.

Die Fehlersuche im Urogenitalsystem des Patienten wurde bei 67% der Patienten erfolgreich durchgeführt

Selbst Apotheker sind verwirrt

Im Apothekennetzwerk finden Sie die ursprüngliche indische Medizin "Speman Forte", die einige Verkäufer fälschlicherweise mit den üblichen Mitteln empfehlen.

Trotz der Ähnlichkeit der Zusammensetzung ist es ein völlig anderes Medikament, das in solchen Fällen vorgeschrieben ist:

  • vorzeitige Ejakulation;
  • spontane Ejakulation;
  • altersbedingte Erektionsstörungen.

Um Verwirrung zu vermeiden, hörten inländische Vertreiber auf, dieses Werkzeug zu kaufen, das Popularität gewinnen konnte. Das Analogon "Speman Forte" ist eine Medizin namens "Confido", die von der gleichen indischen Firma produziert wird. Streng genommen kann es nicht als Gegenstück bezeichnet werden. Fakt ist, dass "Confido" der alte Markenname "Speman Forte" ist, das heißt, das ist es.

Mögliche Probleme

In den meisten Fällen wird das natürliche Medikament von Patienten ohne Nebenwirkungen vertragen. In sehr seltenen Fällen sind folgende Effekte möglich:

Nebenwirkungen von Spemann-Behandlung umfassen: allergische Reaktionen: Juckreiz, Hautausschlag, Urtikaria

  • leichte Übelkeit;
  • gestörter Stuhl

Diese Körperreaktion erfordert keine Beendigung der Behandlung. Entsprechend der Empfehlung des Arztes können Sie die Dosierung anpassen.

Wenn Sie allergische Reaktionen feststellen, lohnt es sich, weitere Medikamente zu verweigern. Diese Manifestationen können beinhalten:

  • Juckreiz;
  • Ausschläge auf der Haut;
  • Urtikaria.

Fälle von Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln werden nicht beschrieben. Tabletten "Spenam" wird oft bei der komplexen Behandlung von infektiöser Prostatitis verwendet, kombiniert mit dem entsprechenden urologischen Antibiotikum.

Effektiv und erschwinglich

Klinische Studien mit Patienten, die an Unfruchtbarkeit litten und "Spena" erhielten, zeigten unglaubliche Ergebnisse:

  • in 89% der Fälle bestand eine anhaltende Verbesserung der Erektion;
  • 62% - bei einer solchen Anzahl von Männern zeigten die Testergebnisse eine Zunahme der Spermienmotilität;
  • Bei 19% der Probanden wurde ein signifikanter Anstieg der Anzahl der Spermatozoen pro Volumen der Samenflüssigkeit festgestellt.

Es ist sehr einfach, das Medikament zu bekommen - "Speman" und seine Analoga werden ohne ärztliche Verschreibung in der Apothekenkette verkauft. Lagern Sie die Medizin für drei Jahre bei Raumtemperatur.

Dieses einzigartige Mittel, dessen Rezept aus den Annalen der ayurvedischen Medizin stammt, bekämpft effektiv Prostatakrankheiten, Potenzstörungen und männliche Unfruchtbarkeit. Seit den heilenden Eigenschaften der Himalaya-Pflanzen, die von östlichen Heilern verwendet werden, helfen sie heute Männern in zweiundachtzig Ländern im Kampf gegen diese Volkskrankheiten.